Allgemein

Der neue BasisRenten-Rechner

12.07.2022 Die Stuttgarter

Steuerliche Förderung und hohe Flexibilität zusammenbringen mit dem neuen BasisRenten-Rechner: Erfahren Sie, wie Sie bei der Vorsorge BasisRente und FlexRente (Schicht 3) geschickt vereinen – und informieren Sie sich darüber, wie Sie Ihren Kunden damit wertvolle Vorteile sichern.

Mit der BasisRente profitieren Selbstständige, Freiberufler, aber auch gut verdienende Arbeitnehmer von einer Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung. Doch wie lässt sich ein optimales Zusammenspiel von Förderung und Flexibilität erreichen?

Jens Göhner – Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment, Die Stuttgarter – spricht mit dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) über die Besonderheit des BasisRenten-Rechners: die Integration der Wiederanlage der Steuerersparnis in die private Rente.

Video-Gespräch IVFP Inside: Stark in der Kombi: Basis- und Privatrente

Quelle: Institut für Vorsorge und Finanzplanung, https://www.youtube.com/watch?v=SyAWYUhK0xo

Erhalten Sie außerdem in der Seminar-Aufzeichnung  „Staatlich gefördert – maximal flexibel: BasisRente und FlexRente kombinieren“ einen Überblick über die Vorteile und die verschiedenen Optionen der BasisRente. Lernen Sie die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten des neuen BasisRenten-Rechners kennen. Und erfahren Sie, wie Sie damit ein flexibles Rentenprodukt vermitteln und Ihre Kundinnen und Kunden gleichzeitig von staatlicher Förderung profitieren lassen.

Der BasisRenten-Rechner unterstützt Ihre Beratung: Die Experten des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) haben dieses Tool für Ihre tägliche Beratung entwickelt.

BasisRenten-Rechner

Seminar-Aufzeichnung: „Staatlich gefördert – maximal flexibel: BasisRente und FlexRente kombinieren